Daniel Schwarzer zur Landesmeisterschaft der Jugend

Mit einem 3. Platz im Jungen-Einzel qualifizierte sich Daniel für die Landesmeisterschaften am 10. und 11. Dezember in Büchen.

Im Halbfinale musste er sich Malte Krohn (VfL Kellinghusen) mit 9:11 im 5. Satz geschlagen geben. Mit 10 Teilnehmern hatten wir ein Riesen-Aufgebot. Da kam es uns zugute, dass die Meisterschaften beim Nachbarn TSV Heist stattfanden.
Daniel Schwarzer revanchierte sich übrigens im Doppel, wo er mit Bjarne Sahlmann (TTC Seeth-Ekholt) startete, für die Einzel-Niederlage. Finalgegner waren Malte Krohn und Tim Berkhahn (TV Gut-Heil Wrist).

von Uwe Mahnke am 16.11.2016 um 17:46 Uhr
Der Artikel wurde bislang 56 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)