Vize-Europameisterin

In Helsingborg (Schweden) holte sich Stephanie Grebe bei den ITTF European Para Championships den Titel einer Vize-Europameisterin in ihrer Handicap-Klasse.

In der Gruppe bezwang sie Caisa Stadler (Schweden) sicher mit 3:0, musste aber gegen Maliak Alieva (Russland) und Camelia Ciripan (Rumänien)über fünf Sätze gehen. Nach diesen zum Teil packenden Begegnungen in der Gruppe schlug sie die Engländerin Felicity Pickard mit 3:1. Im Finale unterlag sie dann der Ukrainerin Maryna Lytovchenko, wurde aber durch eine Silbermedaille entschädigt.

von Uwe Mahnke am 06.10.2019 um 12:19 Uhr
Der Artikel wurde bislang 54 Mal gelesen.

Kommentare

1
07.10.2019, 22:21 Uhr
Liebe Steffi, herzlichen Glückwunsch für Deinen Erfolg in Schweden. Gerd

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)