Finja Peters Doppel-Bezirksmeisterin

Bei den Bezirksmeisterschaften der B-und C-Schüler-Klasse in Wesselburen gewannen Finja Peters und Pauline Moldenhauer vom TTC Seeth-Ekholt den Doppeltitel bei den Schülerinnen.

Im Einzel musste sie schon in deer Vorrundengruppe eine Niederlage gegen Jaolina Beckmann (SV Friedrichsgabe) einstecken. Dadurch kam sie in der ersten Hauptrunde gleivh gegen Emilia Barrios Casalina (MTV Heide), der sie mit 2:3 unterlag. Dabei hatte sie im 5. Satz bei Seitenwechsel noch geführt. Bei den C-Schülern gewann Lasse Leovic zwar seine Vorrundengruppe, musste in der zweiten Hauptrunde jedovh gegen Bruno Schulz (TuS Holstein Quickborn) mit 2:3 passen. Auch er hatte im Entscheidungssatz beim Seitenwechsel noch vorn gelegen. Er wird für die Landesmeisterschaften auf Fehmarn als 1. Ersatz nominiert.

Tischtennis

von Uwe Mahnke am 04.02.2019 um 14:52 Uhr
zuletzt editiert von Uwe Mahnke am 13.02.2019 um 09:06 Uhr
Der Artikel wurde bislang 42 Mal gelesen.

Kommentare

1
12.02.2019, 21:09 Uhr
Herzlichen Glückwunsch liebe Finja. Gerd

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)