4-Punkte-Wochenende für die 1. Herren

Mit zwei überzeugenden Leistungen sicherte sich unsere 1. Herrenmannschaft einen 9:3-Auswärtserfolg in Probsteierhagen und wenige Stunden später einen 9:6-Heimsieg im Kreisderby gegen den TuS Holstein Quickborn.

Nach weiter Anfahrt erreichten wir Freitagabend die eiskalte Halle an der Ostsee. Heizungsausfall... Nichtsdestotrotz kamen wir gleich gut ins Spiel und gingen mit 2:1 aus den Doppeln (Siege für Fabi/Basti und André/Julian). Die Gastgeber zeigten zwar in den Einzeln teilweise erhebliche Gegenwehr, konnten sich aber nur selten durchsetzen. So blieben nur André und Bent im Einzel erfolglos, während Fabi, Basti und Julian gleich mit 2:0 auftrumpften und Henning in einem knappen Fünfsatzmatch die Oberhand behielt. Nach einem kurzen Besuch beim Restaurant zum goldenen M fielen wir gegen 2:30 Uhr in die Betten, schon mit den Gedanke an das nächste Match am Folgetag gegen Quickborn.

Auch am Samstag in heimischer - schön warmer - Halle starteten wir mit einem 2:1 in den Doppeln, wobei lediglich André/Julian dem Spitzendoppel der Gäste (Lentfer/Plettenberg) gratulieren mussten. Fabi bestätigte mit zwei deutlichen Siegen seine glänzende Form, während Basti gegen Lentfer gar keine Mittel fand. Er kämpfte sich gegen Plettenberg aber nach 0:2-Sätzen wieder zurück ins Spiel und konnte auch im Entscheidungssatz noch einmal eine Aufholjagd starten und mit 13:11 gewinnen.

André hatte ziemlich große Probleme mit den Abwehr-/Noppenspezialisten Guckel und Oksman und musste zweimal gratulieren. Julian ließ hingegen nichts anbrennen und besiegte die beiden. Henning und Bent verloren beide chancenlos gegen Dellith, sorgten aber ebenfalls für die wichtigen Punkte gegen den Ex-Glückstädter Brinckmann.

Insgesamt war es ein großartiges Wochenende für den MSV (auch die 2. und 3. Herren holte Siege), welches wir im Moorreger Steakhaus gemeinsam haben ausklingen lassen.

Fazit: Weiter so Männers!

von Bent Mahnke am 16.10.2016 um 18:01 Uhr
Der Artikel wurde bislang 140 Mal gelesen.

Kommentare

1
Lars
17.10.2016, 09:29 Uhr
sehr schön Börni, wieder deine Live-Berichte zu lesen :-)

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)