Zwei dritte Plätze

Vanessa Lettau und Daniel Schwarzer haben bei den Jugend-Landesmeisterschaften in Wasbek dritte Plätze errungen.

Vanessa drang mit ihrem Partner Maximilian Alsleben (Kaltenkirchener Turnerschaft) bis ins Halbfinale vor, um dann gegen Carina Ludwig/Mats Gaethje (SV Friedrichsgabe/SV Friedrichsort auszuscheiden. Daniel kämpfte sich mit Niklas Falkenhagen (FT Eiche Kiel) bis unter die letzten Vier im Jungen-Doppel durch, wo dann Tim Jensen/Max Westphal (TSV Schwarzenbek /Kaltenkirchener TS) die Endstation darstellten.
Die Einzelwettbewerbe laufen noch mit Daniel, Vanessa und Mya Bröcking sowie Lars Getmann.


von Uwe Mahnke am 16.12.2018 um 14:36 Uhr
Der Artikel wurde bislang 114 Mal gelesen.

Kommentare

1
Josef
18.12.2018, 08:41 Uhr
Wie ist es ausgegangen? Wie waren die einzelnen Spiele?

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)