Erfolge bei den Kreismeisterschaften Damen und Herren

Wegen der am Wochenende stattfindenden Punktspiele der 1. und 2. Herren hielt sich die Beteiligung des MSV in Grenzen. Dennoch konnte man sich über einige Platzierungen freuen.

Im Herren-Einzel A scheiterte Markus Schneider im Viertelfinale an Thorsten Lentfer (TuS Holstein Quickborn). Ins Halbfinale schaffte es Michel Noack, der dann dem jungen Linux Mades (SV Friedrichsgabe) gratulieren musste.Ebenfalls ins Halbfinale kamen Michel und Markus in der Doppelkonkurrenz A/B, wo Hinz/Ziarko (TuS Esingen) Endstation waren. Im Finale des Herren-Einzel B unterlag Markus gegen Miguel Carré-Llopis (SuS Waldenau, der dann später auch noch die A-Klasse für sich entschied.
Nico Jürgens kämpfte sich bis ins Endspiel der Herren-D-Klasse durch, wo er gegen Markus Pein (MTV Ellerhoop) den Kürzeren zog. Die Revanche gelang ihm mit dem für den TSV Heist startenden Kai Skibbe im Doppel gegen Maasch/Pein (Prisdorf/Ellerhoop).

von Uwe Mahnke am 08.11.2018 um 08:55 Uhr
Der Artikel wurde bislang 82 Mal gelesen.

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)