2. Herren holt Meisterschaft, 1. Herren schrammt an Relegation vorbei

Die 2. Herren sicherte sich mit einem 9:3-Sieg in Esingen die Meisterschaft und steigt in die Landesliga Süd auf. Lediglich 3 einzelne Spiele trennen den Meister vom Tabellenzweiten (SV Friedrichsgabe), der gegen Heist mit 9:0 gewann und die MSV-Reserve so mächtig unter Druck setzte. Die 1. Herren landet leider noch knapper (2 Spiele Unterschied) auf dem 3. Platz der Verbandsliga, da Nortorf mit einem 8:8 in Kellinghusen jegliche Aufstiegsträume der MSVer begräbt. Nichtsdestotrotz eine sensationelle Saison im Jubiläumsjahr!

von Bent Mahnke am 28.04.2018 um 20:18 Uhr
Der Artikel wurde bislang 152 Mal gelesen.

Kommentare

1
07.05.2018, 17:19 Uhr
SUPER! Gerd

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)