1. Herren verliert ihr Auftaktspiel denkbar knapp

Insbesondere bei den Doppeln ist noch Luft nach oben. Bei der 7:9-Heimniederlage gegen den SC Mittelpunkt Nortorf gingen alle 4 Doppel an die Gäste. Bemerkenswert ist, dass unsere 1. Herren nach Sätzen sogar gewonnen hat (35:31), was den sehr engen Spielverlauf noch einmal unterstreicht.

Im Doppel hatten eigentlich nur Fabi/Basti eine gute Chance gegen Zabel/Schoen, wobei auch dieses Spiel im 5. Satz deutlich an die Nortorfer ging. André/Julian und Henning/ich konnten Nottelmann/Bandholt und Delewski/Thomsen nur zeitweise in Bedrängnis bringen.

Im Einzel sah es deutlich besser aus. Drei klare Siege von Fabi gegen Bandholt, Basti gegen Nottelmann und Julian gegen Delewski sorgten für den schnellen Ausgleich. André kam mit den sicheren Halbdistanzbällen von Zabel nicht wirklich zurecht und musste nach 4 Sätzen gratulieren, während Henning ebenfalls nur einen Satz gegen Schoen gewinnen konnte. Ich sorgte mit einem 3:1 gegen Thomsen für den Anschluss.

In der zweiten Hälfte beherrschte Fabi Nottelmann in den ersten beiden Sätzen, musste sich dann aber dem immer stärker werdenden Spitzenspieler der Gäste geschlagen geben. Basti rang den Noppenspezialisten Bandholt mit Ach und Krach und 12:10 im Fünften nieder und hielt sich damit im Einzel trotz Trainingsrückstand schadlos. Julian und André ließen Zabel und Delewski in jeweils drei Sätzen keine Chance und sorgten somit für die erste Führung. Leider hatten Henning und ich gegen Thomsen und Schoen beide im fünften Satz das Nachsehen, sodass wir mit 7:8 in das Schlussdoppel gingen. Dieses war bis Mitte des Entscheidungssatzes ausgeglichen. Doch dann kam die Nottelmann-Show. Basti und Fabi spielten stark, hatten jedoch den harten Schüssen gegen jegliche Angriffsversuche nichts mehr entgegenzusetzen. Somit war die erste Saisonniederlage besiegelt.

Fazit: Super Stimmung in der Halle (danke an die Fans!), ein Punktgewinn wäre sicher verdient gewesen, DOPPELTRAINING!!!

von Bent Mahnke am 25.09.2016 um 16:41 Uhr
Der Artikel wurde bislang 84 Mal gelesen.

Kommentare

1
Fan
20.01.2017, 05:47 Uhr
Schade!

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)