HTS/BW96 Handball 3 - MSV 1 31 : 14

Im Hinspiel musste HTS/BW96 auf viele Akteure verzichten, was sie im Rückspiel jetzt mit einer vollen Bank inkl. Verstärkung aus der 1. Mannschaft wieder wettmachen konnte.

Somit waren viele neue Gesichter auf dem Spielfeld und man tastete sich erstmal etwas ab.

Das Spiel begann insofern sehr verhalten auf beiden Seiten.

In der 8. Spielminuten konnte der MSV mit 2:1 in Führung gehen! Dies sollte aber dann auch die letzte Führung gewesen sein.

Der Gastgeber kam nun immer besser in das Spiel.

Der MSV zeigte sich gegenüber den letzten Spielen etwas verbessert und leistete sich diesmal deutlich weniger Fehlpässe und taktische Fehler.

Der Angriff wurde konsequenter und konzentrierter aufgezogen. Leider wurden wieder die Chancen nicht effektiv genutzt und auch heute mehrfach der Torhüter direkt angeworfen oder es wurden Latte oder Pfosten getroffen.

So war es nicht verwunderlich, dass man in Halbzeit 1 nur 7 Tore auf dem eigenen Konto verbuchen konnte.

Halbzeitstand 7:13.

Nach dem Pausenpfiff musste dann auch noch Andree Buhse die Mannschaft verlassen, um zum anstehenden Meisterschaftsspiel seiner 3. Damen zu fahren.

Damit fehlte einer der Leistungsträger für den Rest des Spiels.

Dann verletzte sich auch noch Mark Hantel zu Beginn der 2. Halbzeit und es stand nun nur noch ein gelernter Rückraumspieler auf dem Feld.

Aus der Not heraus wurden Niels Ole Siepe zum Mittelspieler umfunktioniert und Jürgen Harms als Halblinker eingesetzt.

Beide Spieler konnten auf diesen Positionen durchaus Akzente setzen und warfen auch jeweils 2 Tore.

Am Ende wurde es aber ein sehr einseitiges Spiel und die Moorreger Hérren, konnten auch in der 2. Hälfte wiederum nur 7 Tore erzielen und unterliegen mit 31:14.

Es spielten:
Patrick Kühl, Christian Jung, Mark Hantel (1), Dennis Griese (1), Fabian Konopka, Fabian Hippe (4/2), Andree Buhse (3/1), Nils Ole Siepe (2), Heiko Thomsen, Jürgen Harms (2), Thorben Marcks (1).

von Rolf Hantel am 05.04.2017 um 09:17 Uhr
zuletzt editiert von Rolf Hantel am 05.04.2017 um 13:38 Uhr

Kommentar hinzufügen

  Name
  Hier bitte "MSV" eintragen! (Spam-Schutz)